News-Archiv 2016

Sportbetrieb in den Weihnachtsferien

An dieser Stelle möchten wir uns bei Herrn Hotop, Sportsachbearbeiter Bürgeramt Kalk, für die Sondergenehmigung der Hallennutzung für die Sichtungslehrgänge Landes- und Bundeskader in den Ferien bedanken. 

 

Arigato (Vielen Dank)

Ralf Vogt

 

1. Vorsitzender Bushido Köln

Kumite Erwachsene Vereinsmeisterschaft 2016

Jeden Montag ab 19:30 Uhr wird bei uns Kumite & Fitness trainiert – also der sportliche Freikampf im Leichtkontakt und die dazu benötigte Kondition. Das Jahresende war ein schöner Anlass für ein kleines internes Turnier, das am Montag in der regulären Trainingszeit abgehalten wurde. In der Gruppe trainieren Sportler zwischen 12 und 45 Jahren, wir hatten aber nur einen Pool mit Trostrunde gebildet.

 

Die Kämpfe waren je 1,5 Minuten lang, als Kampfrichter standen uns Ralf Kulakowski und Vereinspräsident und Bundeskampfrichter Ralf Vogt zur Verfügung. Alle Kämpfe waren fair und spannend, für einige Teilnehmer auch das erste Mal mit offiziellen Regeln und Kampfrichtern auch eine tolle neue Erfahrung. Marcel und Antonino sicherten sich den dritten Platz, das Finale wurde zwischen Endrit und Michael ausgetragen – klarer Sieger: Endrit :)

 

Am Ende hatten wir alle ein paar schöne Erfahrungen gemacht und folgende Ergebnisse:

3. Platz - Marcel / Antonino

2. Platz - Michael

1. Platz - Endrit

 

Habt ihr Interesse, auch mal vorbeizukommen? Dann freuen sich Marcel und seine Truppe auf euch zum Trainingsauftakt am 9. Januar – wir haben auch genügend Schutzausrüstung in Reserve ;)


Jahresabschluss 2016 mit Gürtelprüfung

Prüfung der Kinder, Schüler und Jugendlichen

Das Trainingsjahr neigt sich dem Ende zu und so gab es auch am 15. Dezember eine große Gürtelprüfung. Unser Verein macht seit Jahren eine hervorragende Kinder- und Jugendarbeit, und so ist es immer wieder ein bewegender Anblick, mitzuerleben, wie vor allem die Anfänger sich innerhalb eines Jahres weiterentwickelt haben. Insgesamt 34 Kinder und 2 Jugendliche traten bestens vorbereitet zur Prüfung an. Natürlich waren alle auch ein wenig aufgeregt, was durch die Prüfungssituation und das Publikum bedingt natürlich auch kein Wunder ist. Allerdings kann ein bisschen Nervenkitzel ja auch zu Höchstleistungen beflügeln, und so zeigten alle Prüflinge eine starke Leistung und konnten Ihre Prüfung bestehen!

Herzlichen Glückwunsch – hier sind die Details:

 

mehr lesen

Frohe Weihnachten!

Am Mittwoch, 21.12.2016 findet das letzte Training Kalk in 2016 statt. 

Das letzte Training in Mülheim ist somit am Dienstag, 20.12.2016

 

Ab dem 09.01.2017 starten wir wieder mit dem Training!

 

Der 1. Kölner Karate Club Bushido 1961 e.V. wünscht allen Mitgliedern, Trainern, Vorstandsmitglieder, den aktiv mitarbeitenden Eltern und Sponsoren ein Frohes und Gesegnetes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017.


Kindertrainer gesucht!

Kindertrainer gesucht!

Shotokan-Karate Trainer/in für unsere Kindergruppe in Köln-Mülheim 

Der 1. Kölner Karate Club Bushido 1961 e.V. sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen Trainer/in
in der Stilrichtung Shotokan für Kinder im Alter von 6–14 Jahren. 

Wir suchen Menschen mit Vorbildfunktion, die unsere Bushido-Kids mit positiver Einstellung motivieren
und alle Facetten des Karate-Do vermitteln (Kihon, Kata und Kumite).

 

Unsere Kindergruppe in Mülheim gibt es erst seit ca. 3 Jahren, unsere Anfrage richtet sich an alle
(Erwachsene bis zum Senior) die Freude am weiteren Aufbau der Gruppe haben. 

 

Das zeichnet dich aus:

  • Mehrjährige Karateerfahrung, idealwerweise ab 3. Kyu
  • Übungsleiter C Lizenz (kann ggf. auch nachgeholt werden)
  • Erfahrung im Training mit Kindern
  • Offene und tolerante Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen

Trainingsort ist die Halle im 

Rhein Gymnasium, 
Düsseldorfer Str. 13, 
51063 Köln Mülheim.

 

Bei Interesse und Fragen:

Ralf Vogt,
E-Mail:
 ralf.vogt@bushido-koeln.de,

Tel.: 0172 / 172 7411 

 

Trainingszeiten:

Dienstag und Freitag zwei Gruppen
17:30 – 18:30 Uhr Anfänger
18:30 – 19:30 Uhr Fortgeschrittene

 

 

www.bushido.koeln.de | www.facebook.com/bushido.koeln

18. KDNW Fair-Play-Pokal in Düren

Am Samstag den 19.11. fand der traditionsreiche 18. KDNW Fair-Play-Pokal erstmals nach ein paar Jahren Pause wieder statt. Er ist das TOP-Event für junge Karatesportler in NRW und aus den benachbarten Benelux Ländern. Damit er dieses Jahr stattfinden konnte, haben wir uns zusammen mit Okinawa Düren als Ausrichter zur Verfügung gestellt. Wir hatten mit der Kreissporthalle eine ideale Location für das Turnier gefunden.

 

Nahezu 300 Sportler fanden sich an diesem Tag ein, an den 5 Tatamis herrschte den ganzen Tag Hochbetrieb.

 

Einen herzlichen Dank an die Bushido Crew: Iris, Jaqueline, Martina, Louisa, Berivan, Melanie, Tahir, Manfred, Kevin, Philipp, Ali, Sascha, Michael, Theo, Luise, Walat, Jean-Yves, Ralf K. sowie alle freiwilligen Helfer beim Auf- und Abbau, die Tischbesatzungen, das tolle von Okinawa Düren organisierte Buffet, an der Kasse ... Ohne euch hätte dieses Event nicht stattfinden können! 


Sportliche Erfolge unserer Starter

mehr lesen

Erfolgreiche Kinder beim Vergleichskampf

Der alljährliche Vergleichskampf der Kölner Kinder der befreundeten Kölner Vereine (1. Karate Ag Kölner Schulen e.V., 1. Kölner Karateclub Bushido 1961 e. V. und 1. Shotokan Karate Dojo Porz e. V.) wurde letzten Sonntag, 13.11.2016 in Niehl ausgetragen.


Für viele Starter war es das erste Turnier, und so waren Kinder und Eltern natürlich auch ein wenig aufgeregt. Das war natürlich unbegründet, denn die Bushido-Kids fanden sich schnell zurecht und konnten so insgesamt 5 Medaillen nach Hause bringen.

 

Wir sind stolz auf die Leistungen unserer Kids und danken allen Startern, Eltern, Betreuern und den Ausrichtern für das tolle Erlebnis für unsere Karatekas.


mehr lesen

Update: Helfer für den Fair-Play-Cup gesucht

Am Samstag findet wie schon vorher berichtet der 18. KDNW Fair-Play-Pokal in Düren statt. 

So ein Turnier bedarf natürlich vieler Vorbereitungen und Helfer. Daher möchten wir alle Vereinsmitglieder bitten, uns ein bisschen unter die Arme zu greifen:

Am Freitag treffen wir uns um 17 Uhr vor der Halle in Kalk und fahren mit mehreren Fahrzeugen nach Düren, um die Kampfflächen aufzubauen. Ihr müsst also nicht selbst fahren, sondern werdet von uns einfach mitgenommen, bei genügend Helfern sind wir relativ schnell fertig damit!

 

Für den Turniertag am Samstag können wir auf jeden Fall noch Helfer als Tischbesatzung gebrauchen. Hier geht es darum die, Starterlisten, Punktewertungen etc. mitzuorganisieren – ein sehr interessanter Einblick und nebenbei perfekter Platz, um die hochkarätigen internationalen Athleten aus nächster Nähe zu beobachten.

 

Fragen und am Besten Zusagen bitte an Ralf Vogt: 0172 / 172 7411 oder ralf.vogt@bushido-koeln.de

Wir danken allen freiwilligen Helfern jetzt schon für ihr Engagement. 


Anfahrt (Samstag)

mehr lesen

Vergleichskampf am Sonntag - wir suchen noch Betreuer

Hallo an alle,

wir benötigen für morgen, Sonntag noch Hilfe für unseren Vergleichskampf der Kinder in Niehl. Wer hat Zeit, am Sonntag unsere Nachwuchs-Kämpfer zu betreuen?

Der Vergleichskampf startet am Sonntag, 13.11.16 um 14:00 Uhr in der Castroper Str. 7, 50735 Köln-Niehl.

Wir treffen uns spätestens um 13:30 Uhr vor der Turnhalle in Niehl – so können wir uns noch etwas warm machen. Um 14 Uhr soll pünktlich angegrüßt werden.


Adresse & Anfahrt

mehr lesen

18. KDNW Fair-Play-Pokal

Gemeinsam Stark:

Das Dürener Dojo Okinawa Karate Do Düren e.V. ist als Ausrichter dem 1. Kölner Karateclub Bushido 1961 e.V. beigetreten. Beide Vereine teilen sich die Ausrichtung, um den Fair Play Pokal wieder auf einen guten Weg zu bringen.

 

Der Fair-Play-Pokal ist DAS Nachwuchsturnier und TOP Event des KDNW (Kinder, Schüler, Jugend, Junioren und u21). Damit er am 19. November 2016 in Düren stattfinden kann, arbeiten beide Vereine  ab sofort zusammen an der Ausrichtung für 2017.

 

Da so ein Turnier viel Arbeit bedeutet, möchten wir euch um eure Hilfe bitten: Wir suchen noch freiwillige Aufbauhelfer am Freitag abend und für den Samstag Helfer bei der Tischbesatzung, sowie Abbauhelfer etc.

 

Wenn ihr euch angesprochen fühlt oder starten möchtet, meldet euch bitte bei Ralf Vogt (0172 1727411) oder Willi Wolff (0163 8568125). Wir danken euch jetzt schon für eure Mithilfe.

Für alle, die als Starter teilnehmen wollen, teilen wir diese Woche Anmeldungen aus.


mehr lesen

Das Training kann weiter gehen!

Es gibt gute Neuigkeiten: Wie wir heute erfahren haben, kann unsere Halle in der Kapitelstraße ab Schulbeginn nächsten Montag wieder wie gewohnt genutzt werden!

Wir freuen uns riesig und freuen uns darauf, wenn ab nächster Woche alles wieder in geordneten Bahnen läuft! Einen besonderen Dank an dieser Stelle an die Gebäudewirtschaft der Stadt Köln für den tollen Einsatz!

Bis dahin sehen wir uns noch einmal morgen (20. Oktober) um 19 Uhr beim Ausweichtraining der Erwachsenen in Ostheim.

Louisa Jahn beim Coup de Kayl in Luxemburg

Am Samstag, 15.10.16 hat Louisa Jahn am internationalen "Coup de Kayl" in Luxembourg teilgenommen. 
In einem starken Teilnehmerfeld hat Sie den 4. Platz erreicht! Herzlichen Glückwunsch!

 

Kumite-Erfolge beim International Shotokan Cup 2016

Am Wochenende fand in Bergisch Gladbach mit dem "International Shotokan Cup" ein international besetztes Turnier statt. Wir freuen uns riesig, dass alle unsere Kumite Starter dort Erfolge feiern konnten!

 

Endrit Salihi kämpfte sich in seiner Kategorie Kumite U 18  + 76 Kg. bis ins Finale und zeigte auch dort die nötige Konzentration - verdientes Gold! 

 

Als Premiere trat dann unser Kumite Team der Senioren an – mit unseren Trainern Denis Laschitzky, Mario Bedrunka und Marcel Schenk ein echtes Dream Team! Unser Kumite Team schaffte es auch ins Finale, wo es in einem spannenden Kampf knapp mit 1:2 unterlag. Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Platz!

 

Mit dabei waren auch unsere Kata Spezialistinnen Louisa Jahn und Mercedes Wermes, die es in einem hochkarätigen Pool mit knapp 30 Starterinnen unter die ersten 8 schafften – eine starke Leistung!

 


1. Platz Kumite U 18  + 76 Kg.

 

Endrit Salihi 

2. Platz Kumite Team-Senioren

 

Denis Laschitzky, Mario Bedrunka, Marcel Schenk


mehr lesen

Wasserschaden in Kalk – Update!

Unsere Halle in der Kapitelstr. ist wegen eines
Wasserschadens leider bis zum Ende der Ferien
gesperrt! 

Wir bieten allen Mitgliedern folgende
Ausweichmöglichkeiten an:

Ausweichtraining Kinder

Vor den Ferien findet kein Training für Kinder mehr statt. Wir hoffen, dass nach den Ferien der Schaden behoben ist. Bitte unbedingt unsere News weiterverfolgen.

 

Ausweichtraining Erwachsene

In den Ferien bieten wir für die Erwachsenen ab 19:00 Uhr Training in Köln-Ostheim, Hardtgenbuscher Kirchweg 10 in der Halle 4 an. Ihr kennt die Halle ja bereits von unseren Lehrgängen. Achtung der Zugang zur Halle ist etwas versteckt hinter der Feuerwehr (siehe Beschreibung unten)

 

Training Erwachsene:

11.10.16      Dienstag      19:00 – 20:30 Uhr

13.10.16      Donnerstag 19:00 – 20:30 Uhr

18.10.16      Dienstag      19:00  - 20:30 Uhr

20.10.16      Donnerstag 19:00 – 20:30 Uhr

 

Bitte bestätigt eure Teilnahme per E-Mail an Ralf Vogt, damit wir besser planen können.


Anfahrt Köln Mülheim


"Be water, my friend"

Bruce Lee


Anfahrt Köln Ostheim


Landesmeisterschaft NRW Kinder und Schüler 2016 in Halle

Am Samstag den 1.10.2016 fanden die Landesmeisterschaften der Kinder, Schüler und Jugendlichen in Halle statt. Dieses Jahr reisten wir mit 2 Kata und 8 Kumite-Startern ins weit entfernte Halle/Westfalen. Leider konnten nicht alle Kinder dabei sein, da nicht genügend Fahrmöglichkeiten zur Verfügung standen.

 

Am Vormittag waren Louisa und Mercedes in der Disziplin Kata Schüler weiblich am Start.
Leider musste sich Louisa sich nach einer knappen Schiedsrichterentscheidung schon früh geschlagen geben.

Mercedes schaffte es bis in die Trostrunde, wo sie leider nur den vierten Platz erreichen konnte. 

 

Unsere Kumite Starter gingen nachmittags hochmotiviert in die Wettkämpfe. Bis in die Trostrunde bei den Kindern U12 +38kg schafften es Javad Kiret und Moaz Abdelrahman. Hier lieferten sie sich ein spannendes Match, bei dem sich Moaz am Ende als strahlender Sieger Bronze sichern konnte.

Auch wenn es dieses Mal nicht für mehr Platzierungen reichte, war es für alle ein schöner Ausflug. Wir danken unseren Startern für die Teilnahme, und unseren Betreuern Denis, Martina, Endrit, Beriwan und Michael für die Organisation.

 

Allen die nicht starten konnten, legen wir den Fair Play Pokal am 19. November in Düren ans Herz. 

 

Erfolge Landesmeisterschaft NRW Kinder und Schüler 2016:

 

3. Platz – Moaz Abdelrahman – Kumite Kinder U12 +38kg 

In tiefer Trauer

Am 19. September 2016 ist völlig unerwartet unser Vereinsmitglied Felix Kulakowski verstorben.

In Trauer fühlen wir uns mit den Eltern Iris und Ralf Kulakowski tief verbunden.

 

Die Trauerfeier findet am Donnerstag, 29. September 2016, um 14:00 Uhr in der Versöhnungskirche Rösrath, Hauptstr. 16 statt.
Im Anschluss daran ist die Urnenbeisetzung um 15:00 Uhr auf dem Alten Friedhof Rösrath, Gerottener Weg.

So war der Master Cup 2016 in Bochum

Am Sonntag, 18.9.2016, fand zum dritten Mal der KDNW Master Cup statt. Dieses Turnier ist speziell für Turniereinsteiger über 30 gedacht. Und so konnten wir dieses Jahr mit einer vier Mann starken Truppe – alles Kumite Starter – zum Budokan Bochum fahren, in dessen heiligen Hallen das Turnier diesmal stattfand.

 

Für Kevin, Phillip und Axel war es das erste Turnier, Michael war schon einmal vor zwei Jahren dabei. Dementsprechend groß war der Mix aus Vorfreude und Lampenfieber. Wir waren etwas früher da und konnten somit auch noch einige der Kata Wettbewerbe sehen – in einer schönen, entspannten Atmosphäre zeigten hier gerade die Damen ihr Können.

Das übertrug sich schnell auf uns, denn die Wettkämpfe fanden hier in einem schönen Dojo in familiärem Umgang statt – Angst musste hier also niemand haben.

 

Die Kumite Gruppen starteten nach kurzer Organisatorischer Pause mit der Ü30 Gruppe – mit dabei Kevin und Philipp. Beide hielten sich trotz ihrer wenigen Kumite Erfahrung richtig gut, vor allem Kevin zeigte einen eisernen Willen und gute Reaktionen und kämpfte sich dadurch bis ins Finale! Hier musste er sich dann leider geschlagen geben, konnte aber einen verdienten 2. Platz mit nach Hause nehmen – super gemacht! Unser persönliches Highlight war aber das Bushido Match Kevin gegen Phillip!

 

In der Ü40 Gruppe waren Michael und Axel am Start. Michael musste sich leider gegen zwei starke Gegner aus Dortmund geschlagen geben, konnte aber doch auch einige gute Techniken anbringen und war sehr zufrieden. Axel, der in diesem Jahr für Overath startete, zeigte starke Kämpfe, ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und sorgte mit einem überragenden Ura-Mawashi Geri sogar für Szenenapplaus. So konnte er sich auch bis ins Finale kämpfen, wo er ebenfalls wie Michael zwar an einem starken Dortmunder scheiterte sich aber Silber sicherte. 

 

Stolz, mit zwei Pokalen und voller Euphorie ging es dann wieder zurück noh Kölle – und eines ist klar: Nächstes Jahr sind wir wieder dabei, vielleicht auch bei Kata?! 


Einen herzlichen Dank auch noch einmal an die Veranstalter und Ausrichter für dieses tolle Erlebnis!

 

Unsere Starter: Axel Manz, Phillip Oberbörsch, Michael Bieligk und Kevin Leue

Kleine Verschnaufpause



Kata Kader zu Besuch beim Kata Marathon in Lich

Mercedes Wermes und Louisa Jahn – unser Kata Kader – waren heute zusammen mit Martina Schmutzler-Jahn auf dem Kata Marathon in Lich (Hessen). Mit hochkarätigen Trainern – Bernhard Milner (9. Dan, Bundesstilrichtungsreferent), Detlev Herbst (7. Dan, Landestrainer KDNW), Moh'd Abu Wahib (5. Dan, Landestrainer Bayern), Tim Milner (4. Dan, Landestrainer KDNW), Christian Bonsiep (4. Dan, Leistungs- und Breitensportreferent HFK) und dem Sportwissenschaftler Dr. Jens Bussweiler (4. Dan) – ist der Lehrgang eine erstklassige Vorbereitung für die Landesmeisterschaft am 1. Oktober.

Turniere im September und Oktober

Für alle, die gerne mal Turnierluft schnuppern möchten, bieten sich im September und Oktober diese beiden Termine an:

 

18. 09. – 3. KDNW Master Cup 2016 in Bochum

Dieses kleine Turnier für Turniereinsteiger ab 30 Jahren können wir euch nur ans Herz legen. In familiärer Atmosphäre treten Breitensportler in den Disziplinen Kata und Kumite gegeneinander an.

 

8.10. – Internationaler Shotokan Cup in Bergisch-Gladbach

Auch hier gibt es mehrere Disziplinen, z.B. Kata für Ü40 – wir starten außerdem voraussichtlich mit zwei Kumite Teams (Jugend + Junioren).

Interessenten bitte bald bei den Trainern melden, da die Anmeldefristen schon bald enden. Alle Ausschreibungen findet ihr auf unserer Termine Seite

Mittwoch ist Trainingsbeginn!

Ihr könnt die Laufschuhe wieder einmotten, ab Mittwoch (24.8.) starten wir wieder mit ‪KARATE‬! :D 

Um 18 Uhr starten die Kinder mit Kumite und danach ab 19:45 Uhr Selbstverteidigung mit Manfred. Wir freuen uns ein Wiedersehen mit euch und natürlich auch viele viele neue Gesichter (zum Beispiel in unserem neuen Anfängerkurs für Jugendliche und Erwachsene) – OSU!

Neuer Karate-Anfängerkurs nach den Ferien

Nach den Sommerferien starten wir einen neuen Karate-Anfängerkurs für Erwachsene (ab 14 Jahre).

Alle Infos dazu stehen auf unserer Extraseite zum Anfängerkurs.

Das ist Bob, unser neuestes Mitglied

Dürfen wir vorstellen? Das ist Bob, unser 215. Vereinsmitglied und euer neuer Trainingspartner. Er freut sich schon auf den Trainingsstart nach den Ferien! 


Wie schon in der Mitgliederversammlung angekündigt, haben wir einen hochwertigen Trainingsdummy angeschafft. Bob ist höhenverstellbar und somit für das Erwachsenen- und Kindertraining verwendbar. Im Kumitetraining können so zum Beispiel alle Techniken gezielt, realistisch und individuell (Körpergröße) geübt werden. Auch im SV- und Kihontraining können wir an der Intensität und Effektivität unserer Techniken arbeiten. Denn die Materialhärte ist der des menschlichen Körpers ähnlich - die Schläge werden optimal abgefedert und wirken absolut realistisch. Im Gegensatz zum menschlichen Partner hält Bob aber deutlich mehr aus. 

 

Wir sehen uns nach den Ferien!

 

Eure Trainer (und Bob)


Erfolgreiche Prüfung bei den Kindern

Kurz vor den Sommerferien fand in Kalk noch einmal eine Gürtelprüfung für unsere Anfängertruppe statt.
Die 22 Kinder waren gut vorbereitet und zeigten tolle Leistungen. :)

 

Wir gratulieren zum 9. Kyu (gelb-weiß)

Emir, Ilias, Oscar, Ilyes, Michael, Viktoria, Aleksander, Kim

 

Und zum 8. Kyu (gelb)

Adam, Dennis, Arda, Dani, Jahor, Juan, Gregor, Matien, Yusuf, Lenah, Philipp, Güney, Simon

 

Bereits im Vorfeld legten Esma Öztürk Ihre Prüfung zum 9. Kyu (gelb-weiß) und Lea Inck Ihre Prüfung zum 8. Kyu (gelb) ab.

 

Unsere Kaderathletin Louisa Jahn bestand außerdem die Prüfung zum 3. Kyu (Braungurt) – herzlichen Glückwunsch!!

Endlich Sommerferien

Liebe Mitglieder,

 

in den Sommerferien (11.7. – 23.8.2016) findet leider kein Training statt, da unsere Turnhallen geschlossen sind. Wir wünschen allen Bushido-Kids und natürlich auch unseren erwachsenen Mitgliedern tolle Ferien! 

 

Aber auch in der Sommerpause werden wir uns fit halten, deshalb treffen wir uns jeden Montag um 19 Uhr in der Merheimer Heide zum Fitnesstraining. Aktuelle Infos dazu findet ihr rechtzeitig vorher auf unserer Facebookseite.

 



mehr lesen

International Budokan-Cup 2016

Beim International Budokan-Cup, der am 4.6.2016 beim Budokan Bochum stattfand, waren wir mit 15 Kämpfern am Start!

 

Bei diesem Turnier ist mit den internationalen Teilnehmern immer ein hohes Niveau gegeben. Um so mehr freut uns, dass Louisa Jahn in ihrer Kategorie "Kata weiblich U14" nicht nur souverän Gold holte, sondern auch alle 4 Kämpfe mit 3:0 Punkten für sich entschied! Mercedes Wermes ist in der gleichen Kategorie leider knapp am Kampf um Platz drei gescheitert. Ein tolle tolle Leistung der beiden Kata Athletinnen!

 

Am Nachmittag konnten wir uns noch im Kumite zwei Bronze Medaillen holen – herzlichen Glückwunsch an Emin Aydin (Kumite Männlich U10)! 

Die zweite Bronzemedeaille holte dann das Kumite Team (Jawad, Eydin und Rebin)