1. Hamburg Open 2017

Louisa Jahn ist am Wochenende bei den 1. Hamburg Open in der Katagorie Kata weiblich U14 gestartet. In einem starken Feld legte sie einen fulminanten Start mit 5:0 hin. In Ihrer Kata "Jiin" verletzte sie sich (Rippenprellung) und schaffte es trotz Schmerzen und Luftnot, sich einen beachtlichen 6. Platz zu erkämpfen. 

Herzlichen Glückwunsch und immer weiter so!


Danke an Melanie Schiffmann für die Fotos :)