Neuer Karate-Anfängerkurs in Kalk nach den Sommerferien

Der 1. Kölner Karateclub Bushido 1961 e. V. in Köln Kalk bietet nach den Sommerferien ab dem 31. August (späterer Einstieg auch möglich) wieder einen neuen Anfängerkurs für Jugendliche und Erwachsene an. Das Angebot richtet sich an alle Sportbegeisterten ab 14 Jahren. Es werden keine Vorkenntnisse benötigt. 

 

Karate …:

• ist ein toller Ausgleich

• steigert Fitness 

• verbessert dein Gleichgewicht und deine Schnelligkeit

• erhöht deine Konzentrationsfähigkeit

• stärkt deine Selbstverteidigungsfähigkeiten

 

Karate ist eine sehr vielseitige japanische Kampfkunst. Im abwechslungsreichen Training werden Abwehrtechniken, umfangreiche Schlagtechniken mit Händen, Fäusten und Ellenbogen, aber auch Tritte, Kniestöße, Hebel und Würfe erlernt. Geübt wird angstfrei ohne Trefferwirkung mit Übungspartner, aber auch mit hoher Intensität an Pratzen und Schlagpolstern. 

 

Auch komplexe Bewegungsabläufe und Atmung werden im Karate ausgeführt, im Unterschied zum Tai Ji Quan aber gerne auch mal schnell und explosiv – so fordert das Training sowohl Geist als auch Fitness.

 

Der Verein trainiert im Herzen von Kalk und ist eine Institution – es erwarten dich: nette, sportbegeisterte Menschen, fachkundige Trainer und eine neue Körpererfahrung. Denn Karate ist der ideale Ausgleich zu den Anforderungen des Alltags – sowohl für Frauen, als auch für Männer jeden Alters. Probiert es aus!

 

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Vereins unter www.bushido-koeln.de.

 

Karate für Anfänger (Jugendliche und Erwachsene)

Ab dem 31. August 2017 jeden Dienstag und Donnerstag um 19:30 Uhr – 21:00 Uhr

1. Kölner Karateclub Bushido 1961 e. V.

Kapitelstr. 24-26, 51103 Köln

 

Infos: 

Ralf Vogt, Tel. 0172 1727411 (ab 16 Uhr) 

www.bushido-koeln.de

 

 

Kyu Prüfung (Erwachsene) - herzlichen Glückwunsch

Am Donnerstag (13.7.) war die Halle noch einmal schön voll - ein schönes Abschlusstraining! Während die eine Hälfte mit Tahir tief in die Empi eintauchte, war für 17 Erwachsene Kyu-Prüfung angesetzt. Unter den wachsamen Augen von Manfred und Ralf K. zeigten alle, was sie im letzten halben oder auch ganzen Jahr dazu gelernt hatten. Alle Prüflinge zeigten tolle Leistungen und bestanden die Prüfung mit Bravour!

 

Wir sagen herzlichen Glückwunsch und freuen uns, euch nach den Ferien (oder im Sommertraining unserer Freunde) mit neuer Gürtelfarbe wiederzusehen.


mehr lesen

Sommerferien

Liebe Karatekas, die Sommerferien in NRW haben begonnen und damit ist jetzt leider erst einmal Trainingspause in Kalk und Mülheim angesagt. Heute, am Freitag 14.07.2017. findet wie angekündigt kein Training mehr in Mülheim statt. Das Kindertraining in Kalk findet statt und ist somit die letzte Trainingseinheit vor der Sommerpause

 

Wir wünschen euch eine schöne Ferienzeit und kommt gesund und fit aus dem Urlaub wieder!

 

 


mehr lesen

KDNW Kadertraining in Ostheim

Gestern war der NRW Landeskader Kata bei uns zum Training in Ostheim. Tolles Training, super Stimmung trotz heißer Temperaturen. Vielen Dank an alle Teilnehmer und Helfer! 


mehr lesen

Anfänger bekennen Farbe

Seit Februar sind sie dabei, jetzt hatten sie ihre erste Prüfung. Unsere Anfänger Kindergruppe hat die erste Prüfung (Weißgurt mit gelben Schnipsel) erfolgreich abgelegt. Glückwünsch und trainiert weiter so eifrig!

Die Prüflinge:  Raed, Maja,  Helin,  Melissa,  Nick, Kimi, Alessio, Dominik,  Mohammed,  Melek, Adriano, Arijan,  Rema,  Remana . (Nicht alle auf dem Foto)
Die Prüflinge: Raed, Maja, Helin, Melissa, Nick, Kimi, Alessio, Dominik, Mohammed, Melek, Adriano, Arijan, Rema, Remana . (Nicht alle auf dem Foto)

DM Bronze für Endrit Salihi

Nach einer sehr erfolgreichen Saison 2017 kämpften fünf junge Karatekas vom 1. Kölner Karateclub Bushido 1961 e.V. aus Kalk am vergangenen Wochenende um den Deutschen Meister Titel – und kehrten mit einer Bronzemedaille zurück! 

 

Das Junioren Kata Team Mädchen besteht aus Louisa Jahn (13), Mercedes Wermes (14) und Josina Treptow (14). Das Team zeigte eine gute Performance, scheiterte in der zweiten Runde aber leider knapp gegen das Team aus Erfurt und verpasste den Einzug in die Trostrunde.

 

Im Kumite (Freikampf) starteten Endrit Salihi (17, U21 Kumite Herren +84 kg) und Cedric Treptow (15, Junioren Kumite Jungen -68 kg). Es wurde nach dem Regelwerk des DKV (Deutscher Karate Verband) im Leichtkontakt nach Punktwertung gekämpft. Endrit Salihi, der amtierende Landesmeister in seiner Kategorie, gewann zwei Kämpfe souverän. Im dritten Kampf musste er sich dem späteren zweitplatzierten Bremerhavener geschlagen geben, nutzte aber in der Trostrunde seine Chance und erkämpfte sich so Bronze – und die Aufnahme ins Landeskader!

 

Für seinen Teamkameraden Cedric Treptow war das Turnier leider schon nach der ersten Runde vorbei. Für ihn und die Mädchen vom Kata-Team war aber schon die Teilnahme ein toller Erfolg und eine wertvolle Erfahrung.

 

Der Vorstand und Trainer sind wirklich stolz auf euch – das war eine tolle Leistung!

 

 

Viel Glück unseren DM Startern

Nach einer sehr erfolgreichen Saison 2017 kämpfen fünf junge Karatekas vom 1. Kölner Karateclub Bushido 1961 e.V. am Wochenende um den Deutschen Meister Titel. Sie starten in zwei Disziplinen, Kata (Formen) und Kumite (Freikampf). 
 
Das Junioren Kata Team Mädchen besteht aus Louisa Jahn (13), Mercedes Wermes (14) und Josina Treptow (14). Gezeigt wird eine Kata, eine festgelegte, traditionell überlieferte Form von Techniken, die zuerst synchron und dann in der „Bunkai“ als spektakuläre Kampfchoreographie dargeboten wird. Hier zählen schnelle und exakte Techniken, Kampfgeist und eine mitreissende Dramaturgie. Um das Niveau für eine Deutsche Meisterschaft zu erreichen, trainieren die Mädchen mit Ihren Trainern Tahir Servan und Ralf Vogt mindestens dreimal die Woche – auch an den Wochenenden geht es oft auf Lehrgänge und zum Landeskadertraining. 
 
Im Kumite (Freikampf) starten Endrit Salihi (17, U21 Kumite Herren +84 kg) und Cedric Treptow (15, Junioren Kumite Jungen -68 kg). Es wird nach dem Regelwerk des DKV (Deutscher Karate Verband) im Leichtkontakt nach Punktwertung gekämpft. Salihi ist amtierender Landesmeister in seiner Kategorie und turniererfahren, die Chancen stehen also gut für eine Medaille. Nach intensivem Training zählt jetzt vor allem: einen kühlen Kopf bewahren, Taktik und ein gutes Auge für die richtige Technik zum richtigen Zeitpunkt. Für beide Kämpfer ist aber schon die Teilnahme ein toller Erfolg und eine wertvolle Erfahrung.
 
Wir wünschen unseren Startern viel Erfolg, wir sind stolz auf euch! 

3. Dan für Ali und Manfred

Herzlichen Glückwunsch an unsere Trainer Ali und Manfred zur bestandenen Prüfung zum 3. Dan! 

Medaillenregen auf der Bezirksmeisterschaft

4 x gold, 3 x silber, 10 x Bronze und drei tolle 5. Plätze - das ist das Ergebnis der Bezirksmeisterschaft vom 3. 6. 2017 in Düsseldorf. Die Bezirksmeisterschaft Köln/Düsseldorf fand dieses Jahr in Düsseldorf statt, erstmalig ausgerichtet vom Budo und Sport Verein e.V. Mit 20 Startern und 23 Nennungen waren wir der zweitgrößte Verein auf dieser Veranstaltung, wir freuen uns besonders über die vielen Turnierneulinge, die sich wirklich toll präsentiert haben. 

mehr lesen

Feiertag in Sicht

Am Donnerstag ist Christi Himmelfahrt (und Vatertag!) und somit können wir leider kein Training anbieten.

Das Kumitetraining am Freitag in Kalk findet aber statt, Denis freut sich auf zahlreiches Erscheinen!

In Mülheim ist am Freitag jedoch auch geschlossen.

 

Wir wünschen euch einen schönen sonnigen Feiertag!

Riesen Erfolg auf der Landesmeisterschaft 2017

Am Samstag, 06. Mai 2017 fand in Bergisch-Gladbach die Landesmeisterschaft Jugend, Junioren und U21 statt. Wir freuen uns riesig, dass der Trainingsfleiß unserer Starter mit zwei Landesmeister-Titeln und einmal Bronze belohnt wurden.

mehr lesen

Unterstützt uns auf der Landesmeisterschaft

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Eltern,

 

am Samstag, 06. Mai 2017 findet in Bergisch-Gladbach die Landesmeisterschaft Jugend, Junioren und U21 statt.

 

Für unseren Verein gehen Selin Catalkaya, Salihi Endrit, Cedric Treptow, Josina Treptow, Mercedes Wermes und Louisa Jahn an den Start.

 

Die LM ist das Qualifikationsturnier für die Deutsche Meisterschaft, die am 10. Juni 17 in Erfurt stattfindet.

 

Unsere Starter auf der LM:

  • Kata-Team mit Josina, Mercedes und Louisa
  • Kata-Einzel mit Mercedes und Josina 
  • Kumite Einzel -47kg mit Selin 
  • Kumite Einzel -68kg mit Cedric 
  • Kumite Einzel +84kg mit Endrit 

 

Austragungsort: 

Sporthalle IGP, Borngasse 86,

51469 Bergisch-Gladbach

Beginn: 10:00 Uhr

 

Wir bitten um Eure Unterstützung!!!

 

Mit lauten Bushido Rufen, unterstützt mit allem was Stimmung macht, bitten wir Euch alle nach Bergisch-Gladbach zu kommen. 

Der Eintritt ist kostenlos!!!

 

Der Vorstand

 

mehr lesen

Diese Woche Training in Ostheim

Ausweichtraining in Ostheim nach den Ferien:

In der Woche nach den Ferien ist unsere Halle in Kalk leider durch eine Schulveranstaltung belegt - hier bieten wir aber ein Training für Kinder und Erwachsene in Köln-Ostheim, Hardtgenbuscher Kirchweg 10, in der großen Halle an.

Ihr kennt die Halle ja bereits von unseren Lehrgängen. Achtung, der Zugang zur Halle ist etwas versteckt hinter der Feuerwehr (siehe Beschreibung unten)

 

mehr lesen

Wichtig: Osterferien

Achtung:

Morgen, Freitag 7.4. findet kein Training für die Kinder in Mülheim statt.

In den Osterferien vom 10. – 21. April ist überall Trainingspause.

 

Wir wünschen euch eine schöne Osterzeit!

 

mehr lesen

Vereinsmeisterschaft Kumite für unsere Kinder/Schüler am 1. April

Liebe Eltern und Kinder,

 

am Samstag, 1. April 2017 findet in Kalk eine Vereinsmeisterschaft in Kumite für alle Kinder, die im 1. Karateclub Bushido 1961 e.V. in Kalk oder Mülheim angemeldet sind, statt.

 

Uns liegt am Herzen, dass auch nicht-turniererfahrene Kinder starten können, denn das Kämpfen in Wettkampfsituationen mit Kampfrichtern ist eine wichtige Erfahrung. Daher starten die Kinder in verschiedenen Gruppen, aufgeteilt nach Kyu-Grad (Gürtelfarbe), Alter/Größe, Gewicht und Geschlecht. 

Alle Kinder, die teilnehmen möchten, sollten sich bis morgen, den 16. 3. 2017 angemeldet haben. Das Tragen von Faustschützern ist Pflicht.

 

Es wäre schön, wenn wir auch von den Eltern oder erwachsenen Vereinsmitgliedern Unterstützung erhalten. Wir möchten eine Kuchenbuffet zur Verfügung stellen, aber auch an den Kampfflächen werden Helfer gesucht.

 

Info: Ralf Kulakowski Tel. 02205 87864 oder bei den Kindertrainern.


mehr lesen

Erfolge beim 9. Barbarossa Cup in Kaiserslautern

Das war ein tolles Turnierwochenende für unsere Starter und Trainer beim internationalen 9. Barbarossa Cup in Kaiserslautern! Ca. 600 Teilnehmer aus Deutschland und den Benelux Ländern zeigten ein beachtliches Niveau.

 

Mit 12 Startern waren wir dieses Mal dabei und insgesamt 5 Medaillen konnten wir mit nach Hause bringen – Zweimal Gold, einmal Silber und wieder zweimal Bronze! Eine wirklich starke Leistung, zumal die Pools mit bis zu 35 Startern wirklich sehr groß waren. Ihr könnt wirklich stolz auf euch sein!

 

Kumite  

1. Platz  Endrit Salihi (Herren, Kumite Einzel - Ü18 +84 kg)

1. Platz  Ilayda Önder (Schüler, Kumite Einzel weiblich - U14 9.-7.Kyu -45 kg) 

 

2. Platz  Selin Catalkaya (Jugend, Kumite Einzel Mädchen - U16 -47 kg)

 

3. Platz  Emin Aylin (Schüler, Kumite Einzel männlich - U14 9.-7. Kyu -45 kg)    

 

Kata

3. Platz  Louisa Jahn (Schüler, Kata Einzeln weiblich - U14 ab 6.Kyu)

 

 

Neue Trainingspläne online

Ab dieser Woche sind Kata und Kumite bei den Montags- und Mittwochs Kinderkursen in Kalk getauscht. Also nicht vergessen, heute die Schützer mitzubringen!

Die neuen Pläne findet ihr hier.

1. Hamburg Open 2017

Louisa Jahn ist am Wochenende bei den 1. Hamburg Open in der Katagorie Kata weiblich U14 gestartet. In einem starken Feld legte sie einen fulminanten Start mit 5:0 hin. In Ihrer Kata "Jiin" verletzte sie sich (Rippenprellung) und schaffte es trotz Schmerzen und Luftnot, sich einen beachtlichen 6. Platz zu erkämpfen. 

Herzlichen Glückwunsch und immer weiter so!


mehr lesen

Erfolgreiche Gürtelprüfung der Kinder in Köln Mülheim

Am 31.1.2017 war es für unsere Mülheimer Kinder wieder soweit – sie durften endlich wieder zur Prüfung antreten. Insgesamt 15 Prüflinge der beiden Altersgruppen und auch viele Eltern fanden sich also mit dem Prüfer Ralf Kulakowski und Trainer Ali Alvandi in der Turnhalle des Rheingymnasiums ein.

 

Nach einem kurzen Aufwärmprogramm demonstrierten die Prüflinge jeweils, was sie in Kihon (Grundschule), Kata (Formen) und Kumite (Freikampf) dazu gelernt haben. Alle Kinder zeigten Fleiß und Kampfgeist und konnten somit die Prüfung bestehen – herzlichen Glückwunsch!

 

2017 – wir sind bereit!

Frohes Neues, liebe Sportsfreunde!

Wir hoffen, ihr hattet alle schöne Feiertage und seid gut ins neue Jahr gekommen? Gut, dass die Ferien auch bald vorbei sind, denn wir alle haben uns ja sicher viel vorgenommen für 2017! Wir sehen uns beim Training:

 

Trainingsbeginn in Kalk:

Am Montag, 9. Januar starten wir wieder mit dem Training in Kalk.

 

Trainingsbeginn in Mülheim:

Am Dienstag 10. Januar geht es bei den Kindern in Mülheim wieder los, Ralf K. wird das Training leiten.

 

 

 

mehr lesen

Sportbetrieb in den Weihnachtsferien

An dieser Stelle möchten wir uns bei Herrn Hotop, Sportsachbearbeiter Bürgeramt Kalk, für die Sondergenehmigung der Hallennutzung für die Sichtungslehrgänge Landes- und Bundeskader in den Ferien bedanken. 

 

Arigato (Vielen Dank)

Ralf Vogt

 

1. Vorsitzender Bushido Köln

Kumite Erwachsene Vereinsmeisterschaft 2016

Jeden Montag ab 19:30 Uhr wird bei uns Kumite & Fitness trainiert – also der sportliche Freikampf im Leichtkontakt und die dazu benötigte Kondition. Das Jahresende war ein schöner Anlass für ein kleines internes Turnier, das am Montag in der regulären Trainingszeit abgehalten wurde. In der Gruppe trainieren Sportler zwischen 12 und 45 Jahren, wir hatten aber nur einen Pool mit Trostrunde gebildet.

 

Die Kämpfe waren je 1,5 Minuten lang, als Kampfrichter standen uns Ralf Kulakowski und Vereinspräsident und Bundeskampfrichter Ralf Vogt zur Verfügung. Alle Kämpfe waren fair und spannend, für einige Teilnehmer auch das erste Mal mit offiziellen Regeln und Kampfrichtern auch eine tolle neue Erfahrung. Marcel und Antonino sicherten sich den dritten Platz, das Finale wurde zwischen Endrit und Michael ausgetragen – klarer Sieger: Endrit :)

 

Am Ende hatten wir alle ein paar schöne Erfahrungen gemacht und folgende Ergebnisse:

3. Platz - Marcel / Antonino

2. Platz - Michael

1. Platz - Endrit

 

Habt ihr Interesse, auch mal vorbeizukommen? Dann freuen sich Marcel und seine Truppe auf euch zum Trainingsauftakt am 9. Januar – wir haben auch genügend Schutzausrüstung in Reserve ;)


mehr lesen

Jahresabschluss 2016 mit Gürtelprüfung

Prüfung der Kinder, Schüler und Jugendlichen

mehr lesen

Frohe Weihnachten!

Am Mittwoch, 21.12.2016 findet das letzte Training Kalk in 2016 statt. 

Das letzte Training in Mülheim ist somit am Dienstag, 20.12.2016

 

Ab dem 09.01.2017 starten wir wieder mit dem Training!

 

Der 1. Kölner Karate Club Bushido 1961 e.V. wünscht allen Mitgliedern, Trainern, Vorstandsmitglieder, den aktiv mitarbeitenden Eltern und Sponsoren ein Frohes und Gesegnetes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017.


mehr lesen

Kindertrainer gesucht!

Kindertrainer gesucht!

mehr lesen

18. KDNW Fair-Play-Pokal in Düren

Am Samstag den 19.11. fand der traditionsreiche 18. KDNW Fair-Play-Pokal erstmals nach ein paar Jahren Pause wieder statt. Er ist das TOP-Event für junge Karatesportler in NRW und aus den benachbarten Benelux Ländern. Damit er dieses Jahr stattfinden konnte, haben wir uns zusammen mit Okinawa Düren als Ausrichter zur Verfügung gestellt. Wir hatten mit der Kreissporthalle eine ideale Location für das Turnier gefunden.

 

Nahezu 300 Sportler fanden sich an diesem Tag ein, an den 5 Tatamis herrschte den ganzen Tag Hochbetrieb.

 

Einen herzlichen Dank an die Bushido Crew: Iris, Jaqueline, Martina, Louisa, Berivan, Melanie, Tahir, Manfred, Kevin, Philipp, Ali, Sascha, Michael, Theo, Luise, Walat, Jean-Yves, Ralf K. sowie alle freiwilligen Helfer beim Auf- und Abbau, die Tischbesatzungen, das tolle von Okinawa Düren organisierte Buffet, an der Kasse ... Ohne euch hätte dieses Event nicht stattfinden können! 


mehr lesen

Erfolgreiche Kinder beim Vergleichskampf

Der alljährliche Vergleichskampf der Kölner Kinder der befreundeten Kölner Vereine (1. Karate Ag Kölner Schulen e.V., 1. Kölner Karateclub Bushido 1961 e. V. und 1. Shotokan Karate Dojo Porz e. V.) wurde letzten Sonntag, 13.11.2016 in Niehl ausgetragen.


Für viele Starter war es das erste Turnier, und so waren Kinder und Eltern natürlich auch ein wenig aufgeregt. Das war natürlich unbegründet, denn die Bushido-Kids fanden sich schnell zurecht und konnten so insgesamt 5 Medaillen nach Hause bringen.

 

Wir sind stolz auf die Leistungen unserer Kids und danken allen Startern, Eltern, Betreuern und den Ausrichtern für das tolle Erlebnis für unsere Karatekas.

mehr lesen

Update: Helfer für den Fair-Play-Cup gesucht

Am Samstag findet wie schon vorher berichtet der 18. KDNW Fair-Play-Pokal in Düren statt. 

So ein Turnier bedarf natürlich vieler Vorbereitungen und Helfer. Daher möchten wir alle Vereinsmitglieder bitten, uns ein bisschen unter die Arme zu greifen:

Am Freitag treffen wir uns um 17 Uhr vor der Halle in Kalk und fahren mit mehreren Fahrzeugen nach Düren, um die Kampfflächen aufzubauen. Ihr müsst also nicht selbst fahren, sondern werdet von uns einfach mitgenommen, bei genügend Helfern sind wir relativ schnell fertig damit!

 

Für den Turniertag am Samstag können wir auf jeden Fall noch Helfer als Tischbesatzung gebrauchen. Hier geht es darum die, Starterlisten, Punktewertungen etc. mitzuorganisieren – ein sehr interessanter Einblick und nebenbei perfekter Platz, um die hochkarätigen internationalen Athleten aus nächster Nähe zu beobachten.

 

Fragen und am Besten Zusagen bitte an Ralf Vogt: 0172 / 172 7411 oder ralf.vogt@bushido-koeln.de

Wir danken allen freiwilligen Helfern jetzt schon für ihr Engagement. 


mehr lesen

Vergleichskampf am Sonntag - wir suchen noch Betreuer

Hallo an alle,

wir benötigen für morgen, Sonntag noch Hilfe für unseren Vergleichskampf der Kinder in Niehl. Wer hat Zeit, am Sonntag unsere Nachwuchs-Kämpfer zu betreuen?

Der Vergleichskampf startet am Sonntag, 13.11.16 um 14:00 Uhr in der Castroper Str. 7, 50735 Köln-Niehl.

Wir treffen uns spätestens um 13:30 Uhr vor der Turnhalle in Niehl – so können wir uns noch etwas warm machen. Um 14 Uhr soll pünktlich angegrüßt werden.


mehr lesen

18. KDNW Fair-Play-Pokal

Gemeinsam Stark:

Das Dürener Dojo Okinawa Karate Do Düren e.V. ist als Ausrichter dem 1. Kölner Karateclub Bushido 1961 e.V. beigetreten. Beide Vereine teilen sich die Ausrichtung, um den Fair Play Pokal wieder auf einen guten Weg zu bringen.

 

Der Fair-Play-Pokal ist DAS Nachwuchsturnier und TOP Event des KDNW (Kinder, Schüler, Jugend, Junioren und u21). Damit er am 19. November 2016 in Düren stattfinden kann, arbeiten beide Vereine  ab sofort zusammen an der Ausrichtung für 2017.

 

Da so ein Turnier viel Arbeit bedeutet, möchten wir euch um eure Hilfe bitten: Wir suchen noch freiwillige Aufbauhelfer am Freitag abend und für den Samstag Helfer bei der Tischbesatzung, sowie Abbauhelfer etc.

 

Wenn ihr euch angesprochen fühlt oder starten möchtet, meldet euch bitte bei Ralf Vogt (0172 1727411) oder Willi Wolff (0163 8568125). Wir danken euch jetzt schon für eure Mithilfe.

Für alle, die als Starter teilnehmen wollen, teilen wir diese Woche Anmeldungen aus.

mehr lesen

News-Archiv

Hier geht es zu den archivierten News der letzten Jahre:

201620152014 | 2013