Kyu-Prüfungen – viele neue Gürtel!

Zum Jahresende konnten beim 1. Kölner Karateclub Bushido 1961 e.V. nach langer Zeit endlich wieder Gürtelprüfungen abgelegt werden. Die letzten Wochen wurden in den Kindergruppen und auch bei den Erwachsenen intensiv für die Prüfungsvorbereitung genutzt. Die Schüler zeigen in der Prüfung ihre Fortschritte in den drei Säulen des Karate: Kihon (Grundschule), Kata (Kampf gegen einen imaginären Gegner, Formen) und Kumite (Kampf mit dem Partner).

 

Alle Teilnehmer haben die Prüfungen mit Bravour bestanden, Vorstand und Prüfer Ralf Vogt (6. Dan, B-Trainer, A-Prüfer) ist stolz auf die Erfolge und den Trainingseifer der Mitglieder.