Selin Catalkayaist ist Deutsche Vizemeisterin (U21 Kumite Damen -50 kg)

Ein sensationeller Erfolg für Selin Catalkaya vom 1. Kölner Karateclub Bushido 1961 e.V. – sie sicherte sich am Wochenende Silber bei der Deutschen Meisterschaft der U21 in Kempen.

 

Für die Sportlerin aus Kalk hat sich der Trainings-Einsatz in der Vorbereitung voll gelohnt. Die 18-Jährige kämpfte sich mit Kampfgeist souverän durch den Pool von 6 Teilnehmerinnen (Kategorie: U21 Kumite Damen -50 kg). Gekämpft wurde nach dem Round Robin Prinzip/jeder gegen jeden im Leichtkontakt nach Punkten. Selin entschied souverän alle Kämpfe für sich und konnte erst im Finale von Seder Burgur (Sportclub Banzai, Berlin) gestoppt werden. 

 

Sie holt somit den Deutschen Vizemeistertitel der U21 nach Köln und markiert damit den Abschluss einer sehr erfolgreichen Saison für den Kalker Traditionsverein. Mit insgesamt 4 Medaillen bei Deutschen Meisterschaften (2 x Silber, 2 x Bronze) der Schüler, Jungen und jetzt auch U21 zeigt sich, dass die Trainer Ralf Kulakowski und Endrit Salihi mit ihrer Jugendarbeit alles richtig machen.

 


Selin Catalkaya (links) ist Vizemeistern im Kumite bei der DM U21-(Bild DKV)
Selin Catalkaya (links) ist Vizemeistern im Kumite bei der DM U21-(Bild DKV)