Selbstverteidigung mit Karate – neuer Kurs ab dem 8. Mai 2019!

Selbstverteidigung mit Karate bei Bushido Köln. 10-teiliger Kurs ab dem 8. Mai 2019.

Wir bieten ab dem 8. Mai einen Selbstverteidigungskurs für Jugendliche und Erwachsene an. In 10 Einheiten zeigen unsere Trainer euch, wie man sich im Alltag selbstbewusst behauptet. Einfache und im Ernstfall effektiv funktionierende Techniken aus dem Karate stehen im Vordergrund.

Keine Vorkenntnisse nötig. Immer Mittwochs, 19:45 Uhr

Den Kurs leiten die Trainer Manfred Uckermann und Jean-Yves Linden. Sie zeigen euch an 10 Abenden, wie sich jeder mit einfachen Mitteln behaupten kann. Die praxisnahen Beispiele werden gemeinsam mit Partnern ohne Verletzungsrisiko eingeübt. Spaß an der Bewegung und am Auspowern an den Pratzen und Schlagpolstern kommt als positiver Nebeneffekt dazu!

  

Inhalte sind:

• Effektive Verteidigungsstrategien

• Befreiung aus Klammern, Haltegriffen etc.

• Richtig Blocken, Schlagen, Treten mit Wirkungskontrolle an Pratzen

• Stressdrills (gegen mehrere Personen)

• Selbstbehauptung

• Notwehrrecht



Kursleiter

Trainer Manfred Uckermann

Manfred Uckermann

 

Jean-Yves Linden

 



Selbstverteidigung für alle!

10-teiliger Kurs für Jugendliche und Erwachsene, ab dem 8. Mai 2019 jeweils Mittwochs von 19:45–21:00 Uhr

 

  • Kosten: 70 € für 10 Trainingseinheiten 
  • Für Jugendliche und Erwachsene
  • Keine Vorkenntnisse nötig
  • Kleidung: Strassenkleidung und Sportschuhe

 

 

 Infos und Anmeldung: 
Telefon: 0172 / 172 7411 Montag, Mittwoch und Freitags von 16–17 Uhr

oder per E-Mail an ralf.vogt@bushido-koeln.de

 

1. Kölner Karateclub Bushido 1961 e. V.

Kapitelstr. 24-26, 51103 Köln

Mit Freunden teilen:



Anfahrt

Ab 19 Uhr besteht an Trainingstagen die Möglichkeit, kostenlos 
(ohne Haftung) auf dem Lehrerparkplatz zu parken. 
Zufahrt über die Josephskirchstraße.